Kunstprojekt

Nach einem Galeriebesuch bei Anne-Be´Talirz, Atelier „Silberdistel“, wo die Schüler die Kunstwerke kennenlernen und betrachten können, gestalten die Kinder eigene Papiermachefiguren. Die Objekte werden aus zerknülltem Zeitungspapier, Klebeband und Kleister hergestellt. Im Anschluss werden die Figuren noch mit Acrylfarben bemalt. Die Figuren sollen das ausdrücken, womit sich die Kinder beschäftigen und was sie ausmacht.

Faschingsdienstag

Die Kinder kommen heute verkleidet in die Schule. In den verschiedenen Stationen können sie nach Lust und Laune spielen, tanzen, basteln, turnen oder sich mit Saft und Krapfen stärken. Gegen 11:00 Uhr führt eine kleine Musikkapelle den bunten Faschingszug zum Gemeindeamt, wo die Frau Bürgermeister mit Zuckerl wartet. Am Nachmittag nehmen etwa 70 Kinder am Faschingszug über den Marktplatz teil und präsentieren ihre Faschingslieder.

Die Schneekönigin

Alle Schüler der 1.- 4. Klassen sind begeistert vom diesjährigen Musical im Centro. Der Schneemann, zwei Kinder, der Frostteufel und viele weitere Figuren erzählen singend und tanzend die bewegende Geschichte der Schneekönigin.

Lesen: Leseolympiade, Sachbücher

Bei der Leseolympiade in Rohrbach am 19.1.2016 schlugen sich die drei Schüler der 4a, die sich qualifiziert hatten, sehr gut.

Der Ankauf interessanter Sachbücher und deren intensiver Einsatz ist in diesem Schuljahr ein besonders wichtige Unterrichtsziel.

Wintersport in der Volksschule

Endlich hat´s geschneit!

Bobfahren, erste Versuche auf dem Snowboard oder Malen im Schnee macht Spaß und hält gesund und fit.

Advent in der Volksschule

Dazu gehören: Adventkranzweihe mit Herrn Pfarrer Wolfgang; Basteln für den Adventbasar; Verkauf der Basteleien am Elternsprechtag; Sammlung für "Christkind in der Schuhschachtel"; Kinder-Pusch-Pause; Krippenspiel der 4. Klasse im Altenheim und bei der Kindermette sowie tägliche Adventfeiern in den Klassen mit weihnachtlichen Liedern und Geschichten.

Heute leuchten alle Sterne.

Am 18. Dezember laden wir die Eltern zu einer vorweihnachtlichen Feier in den Turnsaal ein. Alle Kinder freuen sich, ihre vorbereiteten Lieder, Tänze und Spielstücke präsentieren zu können. Im Anschluss werden freiwillige Spenden für den ehemaligen Schüler Max Eisschiel erbeten. Max kann sich über 650.-€ freuen.

1. Klasse

Die Schüler der 1.Klassen arbeiten fleißig. Sie können schon viele Buchstaben lesen und schreiben.

Einkaufen

Einkaufsliste schreiben, Produkte im Regal finden, Obst abwiegen, Preise vergleichen, ...... All das muss der geübte Einkäufer können.

Hallenbad

Die Schüler der 3. und 4. Klassen fahren mehrmals im Jahr ins Hallenbad Ulrichsberg. Schwimmen ist ein wesentlicher Teil des Sportunterrichts und macht allen viel Spaß.

Bücher, Bücher, Bücher

Die Tage werden kürzer. Viel Zeit zum Lesen! Die Schüler der 2.Klassen besuchen die Bücherei und lesen den Schulanfängern vor.

Böhmerwald

Eine Entdeckungsreise im Böhmerwald machen die Schüler der 4a an einem herrlichen Oktobertag. Eine Waldpädagogin führt die Schüler durch den Wald und macht sie auf interessante Pflanzen und Tiere aufmerksam. Es darf auch genascht werden: Blätter, Triebe, Sauerklee, ....

Wandertag

Am 24. September gehen alle Schüler der 1. bis 3. Klasse auf Wanderschaft.

Die Ziele: Teiche und Allee, Michaelsquelle und das Schulmuseum in Kasten.

Obst ist gesund

Ob Obstsalat (3.Klasse) oder Apfelkompott (1.Klasse), selbst zubereitet schmeckt´s einfach besser.

Im Hallenbad

Die Schüler der 2.-4. Klassen verbringen auch heuer wieder einige ihrer Turnstunden im Hallenbad Ulrichsberg.

Willkommen in der Schule!

Wir begrüßen alle Schulanfänger und ihre Eltern sehr herzlich in der VS Aigen-Schlägl. In diesem Jahr gibt es 2 erste Klassen mit je 21 Schülern. Alles Gute für diesen neuen Lebensabschnitt!