Wandertag der 4. Klassen

Einen erlebnisreichen Tag verbrachten die Schüler der 4. Klassen im Salzkammergut. Nach einer Wanderung auf den Alberfeldkogel (Europakreuz) gab es eine köstliche Abkühlung im Traunsee. Die Schifffahrt zum Abschluss war sehr erholsam.

 

VS Aigen gewinnt den Fußball - Volksschulcup 2014

Großartige fußballerische Leistung erbrachten die Nachwuchskicker der VS Aigen - Schlägl beim Volksschulcup in Putzleinsdorf. Ohne Niederlage und mit nur zwei Gegentoren konnte der Bewerb gewonnen werden. 21 Mannschaften nahmen am diesjährigen Volksschulcup teil, und die Schüler aus Aigen - Schlägl konnten zum ersten Mal den begehrten Titel erringen. Die Freude darüber war riesengroß. Im Juni 2015 wird Aigen - Schlägl der Austragungsort des Volksschulcups sein.

 

Radfahrprüfung

Alle Schüler der beiden 4. Klassen haben die Radfahrprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute im Straßenverkehr!

 

Tag der Bewegung am Fußballplatz
Eine Stunde Fußballtraining für jede Klasse! Viel Spaß und Bewegung hatten die Schüler bei diversen Stationen am Fußballplatz. Dank an Herrn Mario Engleder, der diesen Vormittag so toll gestaltet hat!

 

Löwenzahnhonigbrotjause
Im Rahmen des Sachunterrichtes beschäftigten sich die Kinder der 1a Klasse mit dem Löwenzahn. Um diese Blume mit allen Sinnen zu erfahren, gab es eine Jause mit frischem Löwenzahnhonig.

 

Besuch im Altenheim
Am Dienstag, 29. April besuchten die Erstkommunionkinder und einige Kinder aus dem besonderen Förderunterricht von Frau Simmel die Bewohner des Altenheimes. Gemeinsam mit Herrn Pfarrer Wolfgang verbrachten wir eine schöne Zeit. Die Kinder sangen Frühlingslieder vor und untermalten diese mit ORFF-Instrumenten und Bewegungen.

 

Gemeindeamt
Am Mittwoch, den 30. April, besuchten die Kinder der 3. Klassen das Gemeindeamt in Schlägl. Im Sitzungssaal begrüßte uns die neue Bürgermeisterin, Frau Elisabeth Höfler. Sie berichtete uns Interessantes über die Aufgaben der Gemeinde, die Gemeinderatswahl, …... Besonders gut gefiel den Kindern, dass sie ihre genaue Wohnadresse im Flächenwidmungsplan suchen durften.

 

Traumbilder
Bei einer schönen Feier werden die Sieger des diesjährigen Malwettbewerbes geehrt. Aus jeder Klasse wurden 3 besonders gelungene Bilder ausgewählt. Die Gewinner freuen sich über die netten Geschenke, die von der RAIBA Aigen-Schlägl gesponsert werden.

Linz Aktion vom 31. März bis 2. April 2014

Auch heuer nahmen die Kinder der 4. Klassen an der Linz Aktion teil. Sie verbrachten 3 tolle Tage in Linz und lernten dabei die Landeshauptstadt näher kennen. Bei dem bunten Programm (Hauptplatz, Landhaus, Altstadt, Neuer Dom, Schiffahrt, Pöstlingberg, ORF - Studio, Landesfeuerwehrschule, AEC, ...) war für jedes Kind etwas Spannendes dabei. Auch die Abendgestaltung machte den Kindern großen Spaß.

 

Förderung von Stärken und Talenten

Unter diesem Aspekt wird im März für alle Kinder der Volksschule ein besonderer Förderunterricht angeboten. In dieser Zeit haben die Schüler die Möglichkeit zu wählen und sich intensiv mit Lerninhalten auseinanderzusetzen, die sie persönlich interessieren. In den 1. und 2. Klassen werden heuer musikalische und bildnerische Schwerpunkte gesetzt. Die Schüler der 3. und 4. Klassen können sich ihren individuellen Vorlieben entsprechend zu vier verschiedenen Workshops anmelden.

Apfelstrudel
Die 2a Klasse bäckt mithilfe eines einfachen Rezepts drei köstliche Apfelstrudel. Vom Äpfelschälen über´s Belegen des Teiges bis zum Einrollen des Strudels machen die Kinder alles selbst. Aus diesem Grund schmeckt der Strudel natürlich ganz hervorragend.

Woche der klassischen Musik
Nachdem sich die Schüler aller Klassen mit klassischer Musik beschäftigt haben, gibt es zum Abschluss ein Mitmachkonzert des Mozart - Ensembles aus Bern. Unter der engagierten Anleitung einer Balletttänzerin und einer Klavierspielerin erarbeiten die Kinder den "Feuervogel" von Igor Strawinsky und führen ihn dann auch gleich vor.

Fasching in der Volksschule
Am Faschingsdienstag treiben es die Narren bunt. Zwei Stunden lang laufen sie von Klasse zu Klasse, da überall lustige Spiele angeboten werden. Manchem bleibt kaum Zeit in der Kaffeestube vorbeizuschauen, wo es Krapfen und Saft gibt.

Schitag am Hochficht

Bei bester Schneelage und angenehmen Temperaturen verbrachten die Schüler der 3. und 4. Klassen einen herrlichen Schitag am Hochficht. Alle genossen diesen Tag im Schnee, sowohl die Kinder als auch die vielen Eltern, die als Schilehrer dabei waren.

 

Jahresbeginn in der 4. Klasse

Am 29.1.2014, dem Tag der offenen Tür in der NMS Aigen – Schlägl waren die Schüler der 4. Klassen zum „Schnuppern“ eingeladen. Zur gleichen Zeit wurden im Unterricht die verschiedenen Möglichkeiten der Tiere, den Winter zu überleben, bearbeitet. Dieses Thema bot den Kindern Gelegenheit, selbst zu recherchieren und die gesammelten Informationen vorzustellen.

 

Das kleine ICH BIN ICH

Die Kinder der Vorschulklasse beschäftigten sich sehr genau mit dem Buch von Mira Lobe „Das kleine ICH bin ICH“. Die Lehrerin las das Buch vor und die Schüler spielten es nach. Damit „Das kleine ICH bin ICH“ lange in Erinnerung bleibt, haben es die Kinder auch gebastelt.

 

Auf den Laufsteg bitte!

Ob modisch, traditionell oder leger gekleidet – alle Schüler der 4a Klasse machten gute Figur auf dem Laufsteg.

 

Weihnachtsfeier
Am 20. Dezember laden die Volksschüler zu einer vorweihnachtlichen Feier in den Turnsaal ein. Die Kinder haben mit ihren Lehrerinnen Lieder, Gedichte, weihnachtliche Sketche und ein Krippenspiel vorbereitet und stimmen damit ihre Eltern, Großeltern und alle anderen Besucher auf das kommende Weihnachtsfest ein.

Advent
In den Wochen vor den Weihnachtsferien wird in allen Klassen fleißig gemalt, gebastelt und musiziert. Bei den morgendlichen Adventfeiern um den Adventkranz singen die Kinder alte und neue Weihnachtslieder, hören Geschichten oder lernen Gedichte. Die Kinder der Vorschule backen sogar Lebkuchenhäuser und die 4. Klasse bereitet den Bewohnern des Altenheims mit ihrem Hirtenspiel eine besondere Freude.

 

Adventkranzweihe

In gewohnter Weise weiht Herr Pfarrer Wolfgang am ersten Montag im Advent die Adventkränze für alle 8 Klassen. Die Religionslehrerin hat mit den Schülern Lieder und Texte vorbereitet, die uns feierlich auf den beginnenden Advent einstimmen. In den Wochen bis Weihnachten wird es in den Klassen morgendliche Adventfeiern mit Liedern und Geschichten geben.

Der Nikolaus kommt

Am Freitag, den 6. Dezember 2013 besucht der Nikolaus die Kinder der Vorschule und der ersten Klassen. Er erzählt die Legende vom Hl. Nikolaus und liest aus seinem dicken Buch vor. Die Schüler sagen ihre vorbereiteten Gedichte auf und singen Adventlieder. Anschließend versammeln sich alle Schüler der VS zu einer kleinen Nikolausfeier in der Pausenhalle.

Sicher unterwegs im Straßenverkehr

 

Polizisten zeigen den Schulanfängern, wo und wie sie am sichersten die Straße überqueren können.

Herbstwandertag

Bei wunderschönem Herbstwetter bleibt am 25. September das Schulhaus geschlossen, denn die Schüler gehen auf Wanderschaft. Die Wanderziele sind: Durch die Allee zu den Fischteichen (1. Klassen ), Wanderung zum Bauernhof der Familie Veit (Süßmostpressen, 2. Klasse), Schulmuseum in Kasten (3. Klasse), Böhmerwaldschule (4. Klasse).

Herzlich willkommen in der Schule!

Besonders begrüßen wir die 44 Schulanfänger. Wir wünschen einen guten Start und alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.